View job here

Deine Aufgaben

  • Erstellung von IT-Richtlinien und -Systemen in Form der Umsetzung und sinnvollen Ergänzung der Vorgaben des BSI Grundschutzes
  • Operative Betreuung der IT-Hardware und -Software sowie Koordination der externen Dienstleister
  • Verantwortung für die Einrichtung und den Umzug von Arbeitsplätzen von neuen Mitarbeitern (m/w/d)
  • Installation von Software und Austausch von Hardware an den Arbeitsplätzen
  • Beseitigung von Störungen
  • Unterstützung der Mitarbeiter (m/w/d) in IT-Fragen im Rahmen des Supports
  • Unterstützung der IT-Abteilungsleitung bei der Durchführung von IT-Projekten

Dein Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Systemtechniker (m/w/d) der Telekommunikationstechnik oder eine vergleichbare technische Ausbildung
  • Einschlägige Berufspraxis in einer vergleichbaren Position
  • Erfahrungen im Umgang mit ITIL-Prozessen
  • Sicherheit in der Anwendung der gängigen PC-Programme (MS Office, E-Mail, Internet)
  • Erfahrungen in der Unterstützung von IT-Projekten wünschenswert, insbesondere in der Aufnahme und kritische Analyse von Anforderungen der internen IT-Systemanwender (m/w/d) und in der Erarbeitung von Lösungsvorschlägen in Zusammenarbeit mit den externen IT-Dienstleistern
  • Gute analytische Fähigkeiten

Über uns

Die National Express Group ist ein führendes internationales Transportunternehmen und Anbieter von Personenverkehrsleistungen mit Sitz in Birmingham, Großbritannien. In Deutschland beschäftigt National Express aktuell rund 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und betreibt mit 35 TALENT-2-Triebzügen seit Dezember 2015 die Linien RE 7 und RB 48 in Nordrhein-Westfalen. Im Rahmen des RRX-Vorlaufbetriebes hat National Express im Juni 2019 den Betrieb auf der Linie RE 5 (RRX) (Koblenz – Wesel) aufgenommen und wird darüber hinaus noch die Linien RE 6 (RRX) (Minden – Köln/Bonn Flughafen, ab Dezember 2019) und RE 4 (Aachen – Dortmund, ab Dezember 2020) übernehmen. Hierfür ergänzen insgesamt 52 Desiro-HC-Triebzüge die Fahrzeugflotte und das Team wird mit zu-sätzlichen Kolleginnen und Kollegen verstärkt.