View job here

Deine Aufgaben

  • Unterstützung der Sicherheitsmanager (m/w/d) bei operativen und strategischen Tätigkeiten
  • Mitwirkung bei der Umsetzung und Entwicklung des Sicherheitsmanagements bei National Express
  • Monitoring der Prozesse und Aktivitäten im Rahmen des SMS
  • Vertretung des Unternehmens in Projektgruppen und Arbeitskreisen
  • Mitwirkung bei der Risikobewertung sowie in der Unfalluntersuchung
  • Projektarbeit
  • Teilnahme an der Notfallbereitschaft
  • Erstellung von Berichten

Dein Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene eisenbahnbetriebliche Ausbildung
  • Idealerweise Ausbildung zum örtlichen Betriebsleiter (m/w/d)
  • Tauglichkeit für den Betriebsdienst nach TfV
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einem Eisenbahnverkehrsunternehmen in vergleichbarer Tätigkeit
  • Gute Kenntnisse der einschlägigen eisenbahnbetrieblichen Vorschriften und Gesetze
  • Sicherer Umgang mit dem MS Office Paket
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität und hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Organisationsvermögen und Teamfähigkeit

Über uns

Die National Express Group ist ein führendes internationales Transportunternehmen und Anbieter von Personenverkehrsleistungen mit Sitz in Birmingham, Großbritannien. In Deutschland beschäftigt National Express aktuell rund 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und betreibt mit 35 TALENT-2-Triebzügen seit Dezember 2015 die Linien RE 7 und RB 48 in Nordrhein-Westfalen. Im Rahmen des RRX-Vorlaufbetriebes hat National Express im Juni 2019 den Betrieb auf der Linie RE 5 (RRX), zwischen Koblenz und Wesel, und im Dezember 2019 die Linie RE 6 (RRX), zwischen Minden und Köln/Bonn Flughafen, aufgenommen. Darüber hinaus wird noch die Linie RE 4 (Aachen – Dortmund, ab Dezember 2020) übernommen. Hierfür ergänzen insgesamt 52 Desiro-HC-Triebzüge die Fahrzeugflotte und das Team wird mit zusätzlichen Kolleginnen und Kollegen verstärkt.